Intensive Workshops

körperorientierte Selbsterfahrung

Intensive Workshops

Lust auf Leben - körperorientierte Selbsterfahrung

Achtung! – Alle meine Workshops dienen der Präsentation meiner Arbeitsweise …

Kosten für Übernachtungen und Verpflegung sind mit dem jeweiligen Veranstaltungsort SELBST zu regeln. Fallweise können Kosten auch durch notwendig mitzubringendes Material anfallen …

Intensive Workshops finden mehrmals im Jahr statt und bieten die Möglichkeit in einer kleinen Gruppe mit körperorientierte Selbsterfahrung verdichtet zu arbeiten. Es ist somit eine Brücke zwischen Einzel- und Gruppenarbeit.
In Intensives verwenden im allgemeinen Techniken der BASIC WorkshopsBasic – Workshops sind in erster Linie der körperorientierten Selbsterfahrung gewidmet. Von der Belastung her sind sie so ausgelegt, dass jeder daran teilnehmen kann, der keine stärkeren gesundheitlichen Einschränkungen hat., können aber im Einzelfall je nach Erfordernis auch zu intensiveren inputs mit der gerade betroffenen Einzelperson führen.

körperorientierte Selbsterfahrung „kurz und bündig“

Diese Form der Gruppenarbeit findet innerhalb eines Tages Stadt und erfordern somit keine Übernachtungen. Kurz und Bündig, also kompakt und trotzdem in ausreichender Tiefe, versucht das Setting den Prozessen soviel Zeit zu geben, wie sie brauchen um inerhalb eines Tages „rund“ zu werden,
Ein Intensive findet auf Absprache statt und wird dann speziell auf die Anforderungen der Teilnehmer designed

→ aktueller Intensive Workshop

→ bitte in die Interessentenliste eintragen

→  Information zu den Workshoparten  ←